Covid-19-Maßnahmen

Aktuelle Regelungen für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit

Hier findet ihr Informationen zur aktuell geltenen 4. Novelle zur 4. Covid-19-Schutzmaßnahmenverordnung für die außerschulische Kinder- und Jugendarbeit.

Bis einschließlich 9.6.2021 gelten folgende Rahmenbedingungen:

  • 20 Teilnehmer*innen + 4 Mitarbeiter*innen (mehrere Gruppen parallel sind erlaubt)
  • Präventionskonzept (Vorlage unten downloaden)
  • Covid-19 Beauftragte*r (sh. §1(4))
  • Prinzipiell gilt 2m-Abstand und FFP2-Maskenpflicht. Beides kann entfallen, wenn im Präventionskonzept festgeschrieben.
  • Maskenpflicht (§19(4)):
    • bis 6 Jahre: keine
    • 6-14 Jahre „normaler“ Mund-Nasen-Schutz (MNS)
    • ab 14: FFP2-Maske
  • Testpflicht (sh. §1(2))
    • Selbsttests, die in behördlichem Datenverarbeitungssystem erfasst sind: 24 Std. gültig (https://notrufnoe.com/selbsttestung/)
    • Offizielle Antigentests (Teststraße, Apotheke, …): 48 Std. gültig
    • PCR Tests (zB alles gurgelt): 72 Std. gültig
    • Notfalls kann auch vor Ort unter Aufsicht des/der für die Zusammenkunft Verantwortlichen ein Selbsttest gemacht werden, der aber dann nur für diesen Aufenthalt gültig ist.
    • Geimpft/genesen/Antikörper
    • Keine Testpflicht für Kinder bis 10 Jahre bzw. Volksschulkinder (§19(8))
  • Kontaktdatenerhebung aller Personen, die sich mehr als 15 Min am betreffenden Ort aufhalten: Name, Telefon, ggf. E-Mail, Zeitpunkt des Betretens. à 28 Tage aufbewahren.

Bei Übernachtungen: Gästegruppe in der gemeinsamen Wohneinheit ist in Gastronomie usw. einem Haushalt gleichzusetzen.

Hier können einige Dokumente heruntergeladen werden

Ab dem 10.6.2021 gelten bis 30.6.2021 zusammengefasst folgende Regelungen:

  • 50 Teilnehmer*innen
  • Mitarbeiter*innen ohne Höchstzahl
  • 1m Abstand
  • Maskenpflicht nur in geschlossenen Räumen
  • Weiterhin:
    • Präventionskonzept (wenn dort festgeschrieben, kann Abstand und Maske entfallen)
    • Covid-19-Beauftragte*r
    • Kontaktdatenerhebung

Den Gesetzestext der neuen Novelle gibt es hier: [Link]

Aufgrund des kurzen Geltungszeitraums wird für diese Novelle kein eigenes Präventionskonzept erstellt. Bitte gegebenenfalls die älteren Dokumente aktualisieren.

Kirchenspezifisches
Darüber hinaus gibt es hilfreiche Antworten für kirchenspezifische Fragen (Kindergottesdienst, Konfi-Unterricht, Sitzungen etc) unter https://evang.at/faq-corona/

    Stand: 19.5.2021


    Die aktuelle Materialliste:

    hier herunterladen: